Pierre Boulez
Le Marteau sans maître

Fac-similé du brouillon et de la première mise au net / Facsimile of the draft score and the first fair copy of the full score
hrsg. von Pascal Decroupet, 2005

215 Seiten – 38,0 × 30,0 cm - Leinen gebunden mit Schuber

ISBN 3-7957-0453-7 (PSB 1015)
EUR 154.- / CHF 244.-
(Reihen-Skriptionspreis EUR 129.- / CHF 204.-)

Seit der Uraufführung vor fünfzig Jahren in Baden-Baden gilt «Le Marteau sans maître» als eines der herausragenden Werke der seriellen Nachkriegsavantgarde. Aus Anlass des achtzigsten Geburtstags von Pierre Boulez macht die Paul Sacher Stiftung mit diesem Faksimileband umfangreiches Manuskriptmaterial zu diesem Werk in hochwertiger Farbreproduktion zugänglich. Neben dem Bleistiftentwurf sowie der ersten Tintenreinschrift sind ausgewählte Skizzen und Entwürfe abgebildet. Diese Quellen ermöglichen einen faszinierenden Einblick in die Werkstatt des damals dreissigjährigen Komponisten und werden im Begleitkommentar ausführlich erläutert.