Edgard Varèse
Komponist, Klangforscher, Visionär

hrsg. von Felix Meyer und Heidy Zimmermann, 2006

507 Seiten – 24,5 x 28,5 cm

ISBN 3-7957-0455-3 (PSB1017)
EUR 39,95 / CHF 69,50

Dieser umfangreiche Band dokumentiert und kommentiert Biographie, Schaffen und Wirkung Edgard Varèses auf der Basis ausführlicher Auswertung der Originalquellen aus seinem Nachlass. Konzipiert als Begleitpublikation zur gleichnamigen Ausstellung, die die Paul Sacher Stiftung zusammen mit dem Museum Tinguely im Frühjahr 2006 in Basel veranstaltete, enthält das Buch detaillierte Kommentare zu allen Exponaten sowie zahlreiche wissenschaftliche Essays von renommierten europäischen und amerikanischen Fachleuten.
Die Publikation ist reich illustriert; sie enthält ca. 200 grösstenteils farbige Abbildungen von Manuskripten, Briefen und anderen Dokumenten aus dem Nachlass des Komponisten sowie Reproduktionen von Gemälden, Zeichnungen und Skulpturen, die Varèses enge Verbindungen zu Vertretern der bildenden Kunst dokumentieren.

Englische Ausgabe:
Edgard Varèse. Composer, Sound Sculptor, Visionary. Edited by Felix Meyer and Heidy Zimmermann, Suffolk: Boydell & Brewer, 2006.
Die englische Ausgabe ist vergriffen.