Pierre Boulez – John Cage
Correspondance et documents

(Veröffentlichungen der Paul Sacher Stiftung, Bd. 1)

Zweite, überarbeitete und ergänzte Ausgabe der Originaldokumente, französisch/englisch
hrsg. von Robert Piencikowski, 2001

360 S. – 15,6 x 23,4 cm
mit Abbildungen, teilweise in Farbe

ISBN 3-7957-0390-5 (PSB 1001)
EUR 24.- / CHF 42,10
(Reihen-Subskriptionspreis EUR 20,50 / CHF 37.-)

Dieser Briefwechsel zwischen zwei herausragenden Persönlichkeiten der musikalischen Avantgarde gehört zu den bedeutsamen Quellen zur Neuen Musik. Er dokumentiert anhand der detailliert dargestellten technischen und ästhetischen Überlegungen der beiden Korrespondenten wesentliche Gesichtspunkte des musikalischen Denkens in der Mitte des 20. Jahrhunderts. Zugleich macht er die anfängliche Annäherung wie auch die anschliessende Entfernung der beiden Komponisten greifbar. Die Edition erfolgt anhand der Originaldokumente in französisch und englisch. Sie wird begleitet von einem neuen zweisprachigen Kommentar, der die seit Erscheinen der Erstausgabe gewonnen Erkenntnisse einbezieht.